Wo soll die neue Grundschule in Weiterstadt hin?

Die Weiterstädter SPD zeigt sich erfreut, dass der Landkreis Darmstadt-Dieburg eine neue Grundschule in Weiterstadt errichten möchte, spricht sich aber gegen einen Bau auf dem Gelände der Albrecht-Dürer-Schule (ADS) aus und fordert den Schulträger auf, alternative...

Viel Lärm um die Friedhofsgebühren

Wohl selten hat eine Vorlage des Magistrats so große Aufregung verursacht, wie die Vorlage zu den Friedhofsgebühren im Sommer 2016. Die Friedhofsgebühren wurden über viele Jahre nicht erhöht und bereits im Haushalt 2016 hatte die Kommunalaufsicht Kredite in Höhe von...

Mehr Transparenz bei städtischen Immobilien

Der Eigenbetrieb „Kommunaler Immobilienservice (KIS)“ wird auf Initiative der neuen SPD/FWW-Kooperation bis 2018 in die städtische Verwaltung überführt. Hierbei erhielt die Kooperation auch die Unterstützung der oppositionellen CDU. Der Eigenbetrieb ist für die...

Tradtionelle Weihnachtsfeier der SPD Riedbahn

Alle Jahre wieder lud die Riedbahn SPD zur gemütlichen Weihnachtsfeier in die Pizzaria Napoli ein. Mehr als 30 Gäste durfte Stephan Geter (Vorsitzender des Ortsbezirks) an den festlich dekorierten Tischen begrüßen, darunter auch den Ersten Stadtrat Werner Thalheimer,...

Julius Schafhausen neuer Vorsitzender der SPD Schneppenhausen

Am Mittwoch, 30. November, fand die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsbezirks Schneppenhausen statt. Dabei ging es thematisch um die anstehende Renovierung des Bürgerhauses Schneppenhausen sowie um die Wahl eines neuen Vorstandes. Julius Schafhausen wurde von den...

Gemeinsamer Antrag von SPD und FWW: „Elektromobilität für Weiterstadt“

Die SPD Fraktion hat gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner der FWW in der Stadtverordnetenversammlung am 13.10.2016 den Antrag gestellt zur Konzeption für Maßnahmen zur Elektromobilität in Weiterstadt. Ziel ist es ein flächendeckendes Netz an Ladesäulen zu entwickeln und auch als Kommune mit guten Beispiel voraus zu gehen und einen eigenen Elektrofuhrpark aufzubauen.

Gemeinsamer Antrag von SPD und FWW: „Essbare Stadt“

Die SPD Fraktion hat gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner der FWW in der Stadtverordnetenversammlung am 13.10.2016 den Antrag gestellt für die Konzeption der Initiative „Essbare Stadt“. Ab jetzt heißt es in Weiterstadt „Pflücken erwünscht“ statt „Betreten verboten“.