Nah bei den Bürgern trotz Corona

Für den SPD-Ortsverein Weiterstadt geht ein langer Wahlkampf zu Ende. „Da wegen Corona keine Präsenzveranstaltungen und Hausbesuche möglich waren, haben wir vier Online-Veranstaltungen angeboten, um zu den Bürgern stets den Kontakt zu halten“, so SPD-Ortsvereinsvorsitzender Bernd Neumann. Aktuell führte die SPD zudem eine Banner-Aktion gegen die von der Deutschen Bahn geplante Trassenvariante „Kurze Weiterstädter Kurve“ durch. Ideengeberin Jutta Klein, die auf Platz 5 für die SPD kandidiert, sagt dazu: „Mir war es wichtig, dass wir ein klares Zeichen für unsere Bevölkerung setzen.“

Im Januar fand der Neujahrsempfang der SPD Weiterstadt erstmals online statt. SPD-Fraktionsvorsitzender Benjamin Gürkan blickte dort zurück: „Wir konnten über 250 neue Kinderbetreuungsplätze schaffen, die Vereinsförderung verbessern und viele Projekte abschließen oder vorantreiben.“ Hierzu zählen Investitionen in die Feuerwehr, das Hallenbad, ins Bürgerzentrum und die Bürgerhäuser. Darüber hinaus konnten wichtige Schritte für das neue Baugebiet Apfelbaumgarten 2 gegangen werden. „Hier werden wir bezahlbaren Wohnraum mit viel Grün schaffen“, kündigt SPD-Spitzenkandidatin Heike Hofmann an. Zudem betont sie, dass in den nächsten Jahren die Vereinsförderung zusätzlich verbessert, die Kinderbetreuung weiter ausgebaut und wichtige Bauvorhaben fertiggestellt werden. Investiert werde besonders in die Feuerwehr, den Bauhof sowie in die Bürgerhäuser Schneppenhausen und Gräfenhausen. „Die SPD will zusammen mit Bürgermeister Ralf Möller ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen“, so Hofmann.

Breites Themenspektrum

Die SPD führte in Februar und März noch drei weitere Online-Veranstaltungen durch. „Hierbei konnten wir ein breites Themenspektrum anbieten, was die Vielfalt unserer Liste unterstreicht“, betont SPD-Pressesprecherin Kathrin Keil (Platz 3 der Liste). Eine Veranstaltung befasste sich mit der Verschönerung der Ortsmitte in Gräfenhausen, eine andere mit der familienfreundlichen Stadt. Im Fokus einer weiteren Online-Konferenz stand die von der Deutschen Bahn vorgesehene Trassenvariante „Kurze Weiterstädter Kurve“ und die von der DADINA geplante Straßenbahn durch die Darmstädter Straße und die Bahnhofstraße. Die SPD lehnt beides ab. „Nur die SPD unterstützt die berechtigten Bedenken der Anwohner gegen eine Straßenbahn durch diese beiden Straßen bei viel zu enger Trassenführung“, so der Erste Stadtrat Alexander Koch, der selbst in der Bahnhofstraße wohnt und auf Platz 4 für die SPD kandidiert. Zu den Plänen der Deutschen Bahn sagte Koch: „Wir haben uns bereits erfolgreich in einem breiten Bündnis mit unserem Bürgermeister Ralf Möller an der Spitze für den Erhalt des Braunshardter Tännchens eingesetzt.
Nun gilt es, alles dafür zu tun, an der Neubaustrecke entlang der Autobahn den bestmöglichen Lärmschutz zu erreichen und die Anbindung des Güterverkehrs über die „Kurze Weiterstädter Kurve“ zu verhindern.

Wir in Weiterstadt – Für Menschenwürde und Vielfalt

Am Freitag, 16.02.2024 rief das Bündnis „Wir in Weiterstadt – Für Menschenwürde und Vielfalt“ zu einer gemeinsamen Kundgebung aus Politik, Gemeinden, Vereinen und Gesellschaft für Demokratie und Demokratiebewusstsein auf dem Platz vor dem Medienschiff auf. Ausgelöst...

SPD-Klausur mit Haushaltsberatung und neuem Fraktionschef

Bei ihrer jährlichen Klausurtagung im malerischen Grasellenbach im Odenwald diskutierte die Weiterstädter SPD-Fraktion neben vielen anderen Themen den städtischen Haushalt 2024 und wählte einen neuen Fraktionsvorstand. Auf den bisherigen Fraktionsvorsitzenden Benjamin...

Die Erinnerung wachhalten und die Demokratie verteidigen

Der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust ist stets der 27. Januar.   Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Soldaten das NS-Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz und retteten 7.000 Menschen das Leben, die zu diesem Zeitpunkt...

Nähkästchengespräch mit Andreas Larem MdB – Einblicke in die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten

  Am Samstagnachmittag (18.11.2023) lud der SPD- Ortsverein Weiterstadt zusammen mit dem SPD- Bundestagsabgeordneten Andreas Larem interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem zweistündigen „Nähkästchengespräch“ ins Restaurant „Aulenberg“ ein, um einen Einblick...

SPD Weiterstadt und die örtliche Landtagsabgeordnete und Landtagsvizepräsidentin Heike Hofmann sind solidarisch mit den LKW-Fahrern an der Raststätte Gräfenhausen

Seit fast drei Wochen streiken erneut nun rund 160 LKW-Fahrer aus Osteuropa und Zentralasien wegen nicht gezahltem Lohn und miserablen Arbeits- und Lebensbedingungen. „Auch die SPD Weiterstadt zeigt sich gemeinsam mit ihrer Landtagsabgeordneten und...

Neuer Vorsitzender im SPD- Ortsbezirk Weiterstadt

Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung am Freitag, 07.07.2023 wurde Yusuf Zeyrek einstimmig zum neuen Vorsitzenden des SPD- Ortsbezirk Weiterstadt gewählt. Damit übernimmt er das Amt von Klaus Ackermann, welcher den Ortsbezirk seit 2017 leitete. Dieser dankte seinem...

Langjährige Mitglieder des SPD-Ortsvereins Weiterstadt geehrt

Ende Juni hatte der SPD-Ortsverein Weiterstadt seine Mitglieder zu einem kurzweiligen Ehrungs-Nachmittag in das Restaurant Aulenberg eingeladen. In einem sommerlich schönen Rahmen wurden langjährige Genossinnen und Genossen für ihre Treue zur SPD ausgezeichnet. Der...

Weiterstadt kickt- unter dem Motto fand das Fußballturnier der JUSOS statt

Am Samstag, den 18. Juni veranstalteten die Weiterstädter Jusos auf dem Sportgeländer der SV- Weiterstadt, ein Fußballturnier. Es diente dazu Jugendlichen innerhalb von Weiterstadt eine gute Vernetzungsmöglichkeit zu bieten und somit bestenfalls den Zusammenhalt...

Erdbeerfest 2023 – ein Familienfest im Zeichen der frechen, roten Früchte

                     Auch in diesem Jahr fand das sehr beliebte und traditionelle Erdbeerfest der SPD Weiterstadt im Braunshardter Tännchen ausnahmsweise am ersten Samstag (03.06.) im Juni statt. Schon ab kurz vor 14 Uhr, dem planmäßigen Beginn standen viele der...

Der Erste Mai: Ein wichtiger Tag für Arbeitnehmer und die gesamte Gesellschaft

Seit mehr als 100 Jahren hat der Erste Mai eine große Bedeutung für die Arbeiterbewegung. Weltweit demonstrieren Arbeitnehmer an diesem Tag für ihre Rechte sowie für faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen. In Deutschland und vielen weiteren Ländern ist der Tag ein...

Wir beteiligen uns jeden Montag an den Mahnwachen gegen Hass und Hetze in der Corona-Pandemie und gegen den Krieg in der Ukraine. Bitte unterstützen Sie uns und kommen Sie vorbei, um ein Zeichen zu setzen!

Weitere Infos unter Termine.