Die Erinnerung wachhalten und die Demokratie verteidigen

Der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust ist stets der 27. Januar.

 

Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Soldaten das NS-Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz und retteten 7.000 Menschen das Leben, die zu diesem Zeitpunkt hier noch inhaftiert waren.

Allein an diesem Ort des Schreckens waren 1,1 Millionen  Menschen von den Nazis ermordet worden. Unter den sehr vielen Tatorten der grausamen Verbrechen der NS-Diktatur wurde Auschwitz bis heute aufgrund seiner Dimension zu einem besonderen Symbol der Erinnerung.

Die Nazis hatten in ganz Europa eine entsetzliche Blutspur hinterlassen. Die größte Opfergruppe der Ermordeten waren sechs von elf Millionen europäischen Juden.

Zudem wurden noch weitere Millionen von Menschen von der NS-Diktatur umgebracht, die ebenfalls nicht in das menschenverachtende Weltbild der Nazis passten – Slawen, Sinti und Roma, Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter, Menschen mit Beeinträchtigungen und schweren Erkrankungen, Homosexuelle, politische und religiöse Gegner des NS-Regimes, Menschen, die von den Nazis als „Asoziale“ abgestempelt wurden und noch viele weitere Opfer.

„Daher ist der heutige Tag auch eine Mahnung dafür, zu was für schrecklichen Verbrechen eine Diktatur in der Lage ist und welchen großen Wert daher die Demokratie hat“, betont der Historiker Dr. Alexander Koch, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Weiterstadt. Heute leben wir zum Glück in einer Demokratie, doch der rechtsextreme Ungeist ist leider nicht verschwunden. Dies zeigen menschenverachtende Vertreibungspläne rechtsextremer Kreise, die aktuell bekannt wurden. „Daher ist es gut und wichtig, dass im Moment so viele Menschen aufstehen und sich für die Demokratie und gegen Rechtsextremismus engagieren“, betont Bürgermeister Ralf Möller (SPD).

© Bildquelle: SPD Hessen, weiterführender Link zum Denkmal für die ermordeten Juden in Europas in Berlin unter: https://www.stiftung-denkmal.de/denkmaeler/denkmal-fuer-die-ermordeten-juden-europas-mit-ausstellung-im-ort-der-information/

Wir in Weiterstadt – Für Menschenwürde und Vielfalt

Am Freitag, 16.02.2024 rief das Bündnis „Wir in Weiterstadt – Für Menschenwürde und Vielfalt“ zu einer gemeinsamen Kundgebung aus Politik, Gemeinden, Vereinen und Gesellschaft für Demokratie und Demokratiebewusstsein auf dem Platz vor dem Medienschiff auf. Ausgelöst...

SPD-Klausur mit Haushaltsberatung und neuem Fraktionschef

Bei ihrer jährlichen Klausurtagung im malerischen Grasellenbach im Odenwald diskutierte die Weiterstädter SPD-Fraktion neben vielen anderen Themen den städtischen Haushalt 2024 und wählte einen neuen Fraktionsvorstand. Auf den bisherigen Fraktionsvorsitzenden Benjamin...

Nähkästchengespräch mit Andreas Larem MdB – Einblicke in die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten

  Am Samstagnachmittag (18.11.2023) lud der SPD- Ortsverein Weiterstadt zusammen mit dem SPD- Bundestagsabgeordneten Andreas Larem interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem zweistündigen „Nähkästchengespräch“ ins Restaurant „Aulenberg“ ein, um einen Einblick...

SPD Weiterstadt und die örtliche Landtagsabgeordnete und Landtagsvizepräsidentin Heike Hofmann sind solidarisch mit den LKW-Fahrern an der Raststätte Gräfenhausen

Seit fast drei Wochen streiken erneut nun rund 160 LKW-Fahrer aus Osteuropa und Zentralasien wegen nicht gezahltem Lohn und miserablen Arbeits- und Lebensbedingungen. „Auch die SPD Weiterstadt zeigt sich gemeinsam mit ihrer Landtagsabgeordneten und...

Neuer Vorsitzender im SPD- Ortsbezirk Weiterstadt

Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung am Freitag, 07.07.2023 wurde Yusuf Zeyrek einstimmig zum neuen Vorsitzenden des SPD- Ortsbezirk Weiterstadt gewählt. Damit übernimmt er das Amt von Klaus Ackermann, welcher den Ortsbezirk seit 2017 leitete. Dieser dankte seinem...

Langjährige Mitglieder des SPD-Ortsvereins Weiterstadt geehrt

Ende Juni hatte der SPD-Ortsverein Weiterstadt seine Mitglieder zu einem kurzweiligen Ehrungs-Nachmittag in das Restaurant Aulenberg eingeladen. In einem sommerlich schönen Rahmen wurden langjährige Genossinnen und Genossen für ihre Treue zur SPD ausgezeichnet. Der...

Weiterstadt kickt- unter dem Motto fand das Fußballturnier der JUSOS statt

Am Samstag, den 18. Juni veranstalteten die Weiterstädter Jusos auf dem Sportgeländer der SV- Weiterstadt, ein Fußballturnier. Es diente dazu Jugendlichen innerhalb von Weiterstadt eine gute Vernetzungsmöglichkeit zu bieten und somit bestenfalls den Zusammenhalt...

Erdbeerfest 2023 – ein Familienfest im Zeichen der frechen, roten Früchte

                     Auch in diesem Jahr fand das sehr beliebte und traditionelle Erdbeerfest der SPD Weiterstadt im Braunshardter Tännchen ausnahmsweise am ersten Samstag (03.06.) im Juni statt. Schon ab kurz vor 14 Uhr, dem planmäßigen Beginn standen viele der...

Der Erste Mai: Ein wichtiger Tag für Arbeitnehmer und die gesamte Gesellschaft

Seit mehr als 100 Jahren hat der Erste Mai eine große Bedeutung für die Arbeiterbewegung. Weltweit demonstrieren Arbeitnehmer an diesem Tag für ihre Rechte sowie für faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen. In Deutschland und vielen weiteren Ländern ist der Tag ein...

Solidarisch mit den streikenden LKW- Fahrern auf der Raststätte Gräfenhausen- West

Seit 30. März 2023 streiken 63 LKW-Fahrer einer polnischen Großspedition, die unter erbärmlichen Bedingungen arbeiten müssen auf der Autobahnraststätte Gräfenhausen “West“, um zunächst wenigstens ihren ausstehenden Lohn zu erhalten. Der gewaltsame Versuch des...

Wir beteiligen uns jeden Montag an den Mahnwachen gegen Hass und Hetze in der Corona-Pandemie und gegen den Krieg in der Ukraine. Bitte unterstützen Sie uns und kommen Sie vorbei, um ein Zeichen zu setzen!

Weitere Infos unter Termine.