SPD setzt sich für Tännchen Aufforstung ein

DCIM100MEDIADJI_0026.JPG

Die SPD-Fraktion im Weiterstädter Stadtparlament wird mit einem Antrag dafür sorgen, dass das beliebte Naherholungsgebiet Braunshardter Tännchen in Zusammenarbeit mit Hessen Forst saniert und aufgeforstet wird, um den Waldbestand zu retten. Die Waldbewirtschaftung zur Holzgewinnung soll auf ein Minimum reduziert werden und im Wesentlichen nur noch Sicherungsmaßnahmen im Bereich der Wege beinhalten. Durch den Ausstieg aus der Holzgewinnung fahren auch keine großen Maschinen mehr durch den Wald, die oft große Schäden am Boden hinterlassen.

Bedingt durch zu niedrige Grundwasserstände, Belastungen durch den Klimawandel mit zu heißen Sommern und heftigen Stürmen sowie Schädlingsbefall durch Pilze und vor allem Engerlinge, ist der zum großen Teil kranke Waldbestand nicht mehr in der Lage, sich selbst zu regenerieren. Hier muss mit einem fachlich abgestimmten Sanierungs- und Aufforstungskonzept hilfreich beigestanden werden. Man sieht vielen Bäumen bereits an ihren Stämmen und Kronen an, wie geschädigt sie durch Engerlinge und Pilze sind. Sie gehen ein oder müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Zu dichter Bodenbewuchs verhindert zusätzlich eine natürliche Naturverjüngung. Die Funktion des Tännchens als eine „grüne Lunge“ ist in Gefahr.
Daher muss das Tännchen in seiner Funktion als Ort der Erholung für Weiterstädter Bürgerinnen und Bürger und als CO2 Filter unbedingt gerettet werden. „Dieses Fleckchen Natur ist für viele Menschen ein Anlaufpunkt, um sich vom stressigen Alltag alleine oder mit Familie und Freunden zu erholen. Solche Orte brauchen wir, um abschalten zu können und Kraft zu tanken“, mahnt Heike Hofmann, die den Antrag federführend erarbeitet hat. Die SPD beantragte auch deshalb gemeinsam mit dem Kooperationspartner FWW, dass sobald wie möglich, sprich wenn die Zahl der Engerlinge es erlaubt, mit einem langfristigen Konzept die Verjüngung und Wiederaufforstung gestartet wird. „Dazu sollten selbstverständlich standortgerechte und klimaresistente Baumarten wie Eiche oder Winterlinde gepflanzt werden. Um neben der Flora auch der Fauna etwas Gutes zu tun, hält die SPD-Fraktion es außerdem für wichtig, dass auch ein funktionaler Waldrand mit Büschen und Vogelschutzgehölzen geschaffen wird“, so Reinhold Stein, der Vorsitzende des zuständigen Fachausschusses für Immobilien, Nachhaltigkeit, Natur- und Klimaschutz.

Vorab teilte die Verwaltung mit, dass aktuell die Anzahl der Engerlinge pro Quadratmeter noch zu hoch ist, weshalb Neuanpflanzungen keine Chance hätten anzuwachsen. Doch sobald es möglich sei und die politischen Gremien zugestimmt haben, werde der Sanierungswunsch in Abstimmung mit Hessen Forst durchgeführt. Zumal das Braunshardter Tännchen im Zusammenhang mit der Campusplanung eine wichtige Ergänzung für die Freizeitgestaltung von Jung und Alt ist. Anfang September wurde der Antrag im Fachausschuss beraten und wird voraussichtlich in Kürze von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen.

Wir in Weiterstadt – Für Menschenwürde und Vielfalt

Am Freitag, 16.02.2024 rief das Bündnis „Wir in Weiterstadt – Für Menschenwürde und Vielfalt“ zu einer gemeinsamen Kundgebung aus Politik, Gemeinden, Vereinen und Gesellschaft für Demokratie und Demokratiebewusstsein auf dem Platz vor dem Medienschiff auf. Ausgelöst...

SPD-Klausur mit Haushaltsberatung und neuem Fraktionschef

Bei ihrer jährlichen Klausurtagung im malerischen Grasellenbach im Odenwald diskutierte die Weiterstädter SPD-Fraktion neben vielen anderen Themen den städtischen Haushalt 2024 und wählte einen neuen Fraktionsvorstand. Auf den bisherigen Fraktionsvorsitzenden Benjamin...

Die Erinnerung wachhalten und die Demokratie verteidigen

Der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust ist stets der 27. Januar.   Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Soldaten das NS-Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz und retteten 7.000 Menschen das Leben, die zu diesem Zeitpunkt...

Nähkästchengespräch mit Andreas Larem MdB – Einblicke in die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten

  Am Samstagnachmittag (18.11.2023) lud der SPD- Ortsverein Weiterstadt zusammen mit dem SPD- Bundestagsabgeordneten Andreas Larem interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem zweistündigen „Nähkästchengespräch“ ins Restaurant „Aulenberg“ ein, um einen Einblick...

SPD Weiterstadt und die örtliche Landtagsabgeordnete und Landtagsvizepräsidentin Heike Hofmann sind solidarisch mit den LKW-Fahrern an der Raststätte Gräfenhausen

Seit fast drei Wochen streiken erneut nun rund 160 LKW-Fahrer aus Osteuropa und Zentralasien wegen nicht gezahltem Lohn und miserablen Arbeits- und Lebensbedingungen. „Auch die SPD Weiterstadt zeigt sich gemeinsam mit ihrer Landtagsabgeordneten und...

Neuer Vorsitzender im SPD- Ortsbezirk Weiterstadt

Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung am Freitag, 07.07.2023 wurde Yusuf Zeyrek einstimmig zum neuen Vorsitzenden des SPD- Ortsbezirk Weiterstadt gewählt. Damit übernimmt er das Amt von Klaus Ackermann, welcher den Ortsbezirk seit 2017 leitete. Dieser dankte seinem...

Langjährige Mitglieder des SPD-Ortsvereins Weiterstadt geehrt

Ende Juni hatte der SPD-Ortsverein Weiterstadt seine Mitglieder zu einem kurzweiligen Ehrungs-Nachmittag in das Restaurant Aulenberg eingeladen. In einem sommerlich schönen Rahmen wurden langjährige Genossinnen und Genossen für ihre Treue zur SPD ausgezeichnet. Der...

Weiterstadt kickt- unter dem Motto fand das Fußballturnier der JUSOS statt

Am Samstag, den 18. Juni veranstalteten die Weiterstädter Jusos auf dem Sportgeländer der SV- Weiterstadt, ein Fußballturnier. Es diente dazu Jugendlichen innerhalb von Weiterstadt eine gute Vernetzungsmöglichkeit zu bieten und somit bestenfalls den Zusammenhalt...

Erdbeerfest 2023 – ein Familienfest im Zeichen der frechen, roten Früchte

                     Auch in diesem Jahr fand das sehr beliebte und traditionelle Erdbeerfest der SPD Weiterstadt im Braunshardter Tännchen ausnahmsweise am ersten Samstag (03.06.) im Juni statt. Schon ab kurz vor 14 Uhr, dem planmäßigen Beginn standen viele der...

Der Erste Mai: Ein wichtiger Tag für Arbeitnehmer und die gesamte Gesellschaft

Seit mehr als 100 Jahren hat der Erste Mai eine große Bedeutung für die Arbeiterbewegung. Weltweit demonstrieren Arbeitnehmer an diesem Tag für ihre Rechte sowie für faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen. In Deutschland und vielen weiteren Ländern ist der Tag ein...

Wir beteiligen uns jeden Montag an den Mahnwachen gegen Hass und Hetze in der Corona-Pandemie und gegen den Krieg in der Ukraine. Bitte unterstützen Sie uns und kommen Sie vorbei, um ein Zeichen zu setzen!

Weitere Infos unter Termine.