SPD-Fraktion: Weiterstädter Hallenbad dank umsichtiger Pflege gut in Schuss

Am vergangenen Montag (17.10) besuchte die SPD-Fraktion Weiterstadt gemeinsam mit Bürgermeister Ralf Möller das Weiterstädter Hallenbad. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung führten sachkundig hinter die Kulissen des Hallenbades und erläuterten aktuelle Herausforderungen und Themen. Das Anfang der 1970er Jahre gebaute und in Betrieb genommene Hallenbad ist eines der wichtigsten Freizeiteinrichtungen Weiterstadts und auch für den Schwimmunterricht essenziell.

Als freiwillige Leistung der Stadt ist der Betrieb eines Hallenbades längst keine Selbstverständlichkeit mehr, wie das große Bädersterben in ganz Deutschland zeigt. Inzwischen sind es vor allem finanzstarke Kommunen wie Weiterstadt, die sich ein Bad noch leisten können. Der jährliche Zuschuss für das Hallenbad liegt bei rund 700.000 Euro. Politik und Verwaltung waren auch immer so weitsichtig gewesen, um regelmäßig notwendige Sanierungen anzugehen und umzusetzen. So ist das Hallenbad trotz seiner fast 50 Jahre Betrieb noch gut in Schuss und wurde nicht wie andere Bäder kaputt gespart oder durch unnötige Erweiterungen an den Rand der Betriebsfähigkeit gebracht.

Der Fraktionsvorsitzende Benjamin Gürkan sagt: „Ganze Generationen haben hier Schwimmen gelernt. Auch ich habe hier mein Seepferdchen gemacht und jetzt lernt mein 4-jähriger Sohn dort schwimmen. Damit viele Kinder Schwimmen lernen können und auch die Erwachsenen fit bleiben, werden wir auch in der aktuell schwierigen Haushaltslage weiter investieren“.

Einige größere Ausgaben stehen in den nächsten Jahren an. So ist das Blockheizkraftwerk seit einiger Zeit defekt und soll kommendes Jahr durch eine neue Anlage ersetzt werden. Wie die Verwaltung bei der Führung mitteilte, sei auch die Mess-, Steuer- und Regelungstechnik inzwischen in die Jahre gekommen. Bisher funktioniere noch alles, aber in den nächsten zwei bis vier Jahren werden auch hier größere Umbaumaßnahmen notwendig sein. Laut Bürgermeister Möller werden die Kassenautomaten im kommenden Jahr überarbeitet, sodass endlich auch Kartenzahlung möglich ist.

Bei der Führung durch den Keller des Hallenbades lernte die SPD-Fraktion viel über die anspruchsvolle Technik, die hinter sauberem und hygienisch einwandfreiem Wasser steckt. So wird das Wasser aufwendig gereinigt, mehrfach gefiltert und dann durch Elektrolyse gechlort. Riesige PVC-Rohrleitungen, die in einigen Jahren durch PE-Rohre ersetzt werden sollen, pumpen das Wasser von den Becken in die technischen Anlagen. Das Springbecken mit 4 Meter Tiefe mal von der anderen Seite zu sehen hat schon etwas Imposantes und erlebt man nicht alle Tage.
Zum Abschluss der Führung bedankte sich die Fraktion bei den Mitarbeitern und konnte einen guten Eindruck über den aktuellen Zustand des Bades gewinnen. „Trotz kleinerer Mängel und anstehender Investitionen ist das Bad insgesamt in einer guten baulichen Verfassung und wir als SPD werden unseren Beitrag dazu leisten, damit es so bleibt“ meint die Vorsitzende des städtischen Immobilien-Ausschusses Hannah Ludwig abschließend.

Wir in Weiterstadt – Für Menschenwürde und Vielfalt

Am Freitag, 16.02.2024 rief das Bündnis „Wir in Weiterstadt – Für Menschenwürde und Vielfalt“ zu einer gemeinsamen Kundgebung aus Politik, Gemeinden, Vereinen und Gesellschaft für Demokratie und Demokratiebewusstsein auf dem Platz vor dem Medienschiff auf. Ausgelöst...

SPD-Klausur mit Haushaltsberatung und neuem Fraktionschef

Bei ihrer jährlichen Klausurtagung im malerischen Grasellenbach im Odenwald diskutierte die Weiterstädter SPD-Fraktion neben vielen anderen Themen den städtischen Haushalt 2024 und wählte einen neuen Fraktionsvorstand. Auf den bisherigen Fraktionsvorsitzenden Benjamin...

Die Erinnerung wachhalten und die Demokratie verteidigen

Der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust ist stets der 27. Januar.   Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Soldaten das NS-Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz und retteten 7.000 Menschen das Leben, die zu diesem Zeitpunkt...

Nähkästchengespräch mit Andreas Larem MdB – Einblicke in die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten

  Am Samstagnachmittag (18.11.2023) lud der SPD- Ortsverein Weiterstadt zusammen mit dem SPD- Bundestagsabgeordneten Andreas Larem interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem zweistündigen „Nähkästchengespräch“ ins Restaurant „Aulenberg“ ein, um einen Einblick...

SPD Weiterstadt und die örtliche Landtagsabgeordnete und Landtagsvizepräsidentin Heike Hofmann sind solidarisch mit den LKW-Fahrern an der Raststätte Gräfenhausen

Seit fast drei Wochen streiken erneut nun rund 160 LKW-Fahrer aus Osteuropa und Zentralasien wegen nicht gezahltem Lohn und miserablen Arbeits- und Lebensbedingungen. „Auch die SPD Weiterstadt zeigt sich gemeinsam mit ihrer Landtagsabgeordneten und...

Neuer Vorsitzender im SPD- Ortsbezirk Weiterstadt

Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung am Freitag, 07.07.2023 wurde Yusuf Zeyrek einstimmig zum neuen Vorsitzenden des SPD- Ortsbezirk Weiterstadt gewählt. Damit übernimmt er das Amt von Klaus Ackermann, welcher den Ortsbezirk seit 2017 leitete. Dieser dankte seinem...

Langjährige Mitglieder des SPD-Ortsvereins Weiterstadt geehrt

Ende Juni hatte der SPD-Ortsverein Weiterstadt seine Mitglieder zu einem kurzweiligen Ehrungs-Nachmittag in das Restaurant Aulenberg eingeladen. In einem sommerlich schönen Rahmen wurden langjährige Genossinnen und Genossen für ihre Treue zur SPD ausgezeichnet. Der...

Weiterstadt kickt- unter dem Motto fand das Fußballturnier der JUSOS statt

Am Samstag, den 18. Juni veranstalteten die Weiterstädter Jusos auf dem Sportgeländer der SV- Weiterstadt, ein Fußballturnier. Es diente dazu Jugendlichen innerhalb von Weiterstadt eine gute Vernetzungsmöglichkeit zu bieten und somit bestenfalls den Zusammenhalt...

Erdbeerfest 2023 – ein Familienfest im Zeichen der frechen, roten Früchte

                     Auch in diesem Jahr fand das sehr beliebte und traditionelle Erdbeerfest der SPD Weiterstadt im Braunshardter Tännchen ausnahmsweise am ersten Samstag (03.06.) im Juni statt. Schon ab kurz vor 14 Uhr, dem planmäßigen Beginn standen viele der...

Der Erste Mai: Ein wichtiger Tag für Arbeitnehmer und die gesamte Gesellschaft

Seit mehr als 100 Jahren hat der Erste Mai eine große Bedeutung für die Arbeiterbewegung. Weltweit demonstrieren Arbeitnehmer an diesem Tag für ihre Rechte sowie für faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen. In Deutschland und vielen weiteren Ländern ist der Tag ein...

Wir beteiligen uns jeden Montag an den Mahnwachen gegen Hass und Hetze in der Corona-Pandemie und gegen den Krieg in der Ukraine. Bitte unterstützen Sie uns und kommen Sie vorbei, um ein Zeichen zu setzen!

Weitere Infos unter Termine.