Kreistag: Platz 28 – Iris Gürtler

Heike Hofmann

Tage bis zur Wahl:

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

 

 

Mit Begeisterung für ein gutes Miteinander in Weiterstadt

Ich bin Iris Gürtler, 61 Jahre und Medizinische Dokumentarin. Seit vielen Jahren bin ich gewähltes Mitglied im Betriebsrat von MERCK in Darmstadt und die Vorsitzende der europäischen Arbeitnehmervertretung. Den Schwächeren Gehör verschaffen, das ist mir wichtig. Und ich will sowohl im Beruf als auch privat Veränderungen aktiv mitgestalten und meine Ideen einbringen.

Mir liegen soziale Themen besonders am Herzen – es muss gerecht zugehen, dann können wir die Zukunft gemeinsam gut gestalten. Gerade in der Corona-Krise halten viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ihr Krankenhaus, ihren Betrieb oder ihren Kindergarten am Laufen. Den „stillen Helden“ will ich eine Stimme geben.

Bei der Kommunalwahl am 14. März können Sie mich erstmals in den Kreistag wählen. So könnte ich mit Klaus Peter Schellhaas als Landrat und der SPD künftig viel für uns bewegen. Sprechen Sie mich gerne mit Ihrem Anliegen an.

 

 

 

Was ist deine Aufgabe neben der Politik?

Als gewählte Vorsitzende des Eurpäischen Betriebsrates bei MERCK bin ich ständig mit meinen Kolleginnen und Kollegen in Europa im Austausch. Flexibleres Arbeiten ist durch die Corona Krise ein Hauptthema. Hier gilt es, an guten Vereinbarungen mitzuwirken. Ich gestalte gerne mit und bringe mich bei Veränderungen ein. Gute Arbeitsbedingungen sind mir wichtig.

Was ist das Beste an unserem Ort:

Mein Lieblingsort in Weiterstadt ist das Hallenbad – dort meine Bahnen zu ziehen, macht den Kopf frei. Ich kam vor 34 Jahren durch meine Arbeit nach Hessen. Hier in Weiterstadt habe ich mich auf Anhieb wohl gefühlt. Ich mag an unserer Stadt vor allem die Weiterstädter: Sie sind geraderaus und reden nicht um den heissen Brei! Damit kann ich etwas anfangen.

  • 61 Jahre alt
  • Medizinische Dokumentarin / Vorsitzende Europäischer Betriebsrat Merck

Vereine / Mitgliedschaften:

Mitglied in der IG BCE, Vorsitzende des DGB Kreisvorstandes Darmstadt – Dieburg, im Vorstand der BG RCI

Meine Hobbys:

Freunde und Familie treffen, Kino und Theater besuchen, Schwimmen, Radeln mit zunehmender Begeisterung, Reisen am liebsten ans Meer, dort lange Strandspaziergänge machen und Muscheln sammeln, Lesen – am liebsten Biographien, Politik und Zeitgeschehen, mein Hobby habe ich zum Beruf gemacht: ich setze mich gerne dafür ein, die Welt ein wenig gerechter zu machen, daher bin ich erst Vertrauensfrau und dann Betriebsrätin geworden.